Wir-in-Berlin
  Sopockie Szkoly Autonomiczne        

Sopockie Szkoly Autonomiczne
Liebe Frau Gappa!  
Der Baer ist gestern nachmittag eingetrofen! Die Schueler haben viele Ideen und Plaene.Alle wollen ihn fuer das Wochenende nach Hause einladen. Heute abend schaut Yini gemeinsam mit den aelteren Schuelern (17) ein Fussballspiel im Fernsehen an.( Wir haben eine Fussballmannschaft in unserer Schule) Ich hoffe, dass das vierte Baerentagebuch genauso interessant und spannend wird. Mit freundlichen Gruessen Taida Szczepañska
 
Liebe Frau Gappa!  

Der Yini ist los. Ich versuche bald Fotos und Texte fuer Ihre Webseite zu schicken. Sie erscheinen auch auf unserer Internetseite. Uns allen hat das Projekt sehr gefallen. Ich hoffe auch, dass die Lehrerinnen Ansporn fuer Ihre Arbeit bekommen haben. Ich wuensche Ihnen alles Beste: viel Mut und Phantasie fuer neue Ideen und Projekte.

Mit freundlichen Gruessen
Ihre Taida Szczepañska

 
zurück zu Panda  

Projekt für Grund- und Sonderschulen
Teddy Schwarzbär
Pandabär
Petzi-Bär
Petzi II
Ballu
Zwillinge
Weltenbummler
Kelly Koala

Info
Post
Teilnehmer
Bärenlexikon
Bärenlinks
Bärenbücher

        Wir-in-Berlin | 01.02.2004
  wir-in-berlin    Teilnehmer    Bärenbücher    Bärenlexikon    Bärenlinks     Post    Info    nach oben