wir-in-berlin.de
     Schwarzbär in Argentinien  
 

 

März/April 2005
Deutsche Schule Bariloche

Patagonien, Argentinien
Frau Irene Schulz www.capraro.com.ar

 


Inhalt:

- Ankunft
- Abreise

Schwarzbär

Projekt für Grund- und Sonderschulen
Teddy
Schwarzbär

Pandabär
Petzibär
Petzi II
Ballu
Zwillinge
Weltenbummler
Info
Post
Teilnehmer
Bärenlexikon
Bärenlinks
Bärenbücher

Liebe Frau Gappa!


Der Teddy ist in Bariloche gut angekommen. Für ihn ist es vielleicht ein bischen langweilig, weil die Kinder erst im März kommen. Der erste Ausflug wird er warscheinlich mit den Lehrern machen. Geht Schwarzbär Ende März wieder zurück nach Deutschland oder muss er woanders hin?

Liebe Gruße aus Bariloche
Irene Schulz

Wir sind alle in den Schwarzbär verliebt. Wir haben ihn "Hueney" genannt, das bedeutet nämlich "Freund" in der Sprache der patagonischen Ureinwohner (die "Mapuche") Der Abschied fällt uns schwer, aber am Wochenende
schicken wir ihn per Post nach Wuppertal.
Es war eine schöne Zeit mit dem Bär!

Vielen Dank,
herzliche Grüße
Irene Schulz

oben
   
        wir-in-berlin.de | 11.04.2005
betreut von Gila Gappa
  wir-in-berlin   Teilnehmer   Bärenbücher   Bärenlexikon   Bärenlinks    Post   Info    nach oben