wir-in-berlin.de
  Teddy in der Klasse 2a der Goetheschule in Hagen      

 

 

Liebe Frau Gappa,

gerade haben wir Teddy in seine Reisekiste gepackt.


Wir sind alle ganz traurig, dass Teddy nun wieder abreisen muss. Aber sicherlich warten irgendwo schon andere Kinder auf ihn.


Wir hatten sehr viel Spaß mit Teddy.

Jeden Tag durfte er mit einem anderen Kind nach Hause gehen und am nächsten Morgen hat er uns dann erzählt, was er alles erlebt hat. Das war immer sehr spannend!

Einmal war er mit Dennis K. im Kino und durfte dort hinter die Kulissen schauen. Das war ganz schön aufregend für Teddy.

Lustig fand es Teddy auf der Geburtstagsfeier von Dennis O. Da hat er das erste Mal in seinem Leben "Topfschlagen" gespielt.

Mit Nadine M. und Marin war er im Sportverein.

Am nächsten Morgen hat er uns erzählt, dass er so hoch oben auf der Turnmatte doch ein wenig Angst gehabt hat.

Aber die beiden Mädchen hätten ihn zum Glück ja gut festgehalten.

 

Alle anderen Abenteuer, die Teddy mit uns erlebt hat, haben wir aufgeschrieben und in Teddy´s Tagebuch geklebt. So kann er während seiner Weiterreise noch einmal alles lesen und es ist ihm nicht so langweilig.
Weil das Wetter mittlerweile immer wärmer wird, haben wir Teddy eine Sommerhose genäht. Er war sehr froh, als er endlich seine warme Winterjacke und den Schal ausziehen konnte.
Wir warten schon alle sehr gespannt auf die neusten Nachrichten von Teddy´s Reise auf Ihrer Homepage.

So, jetzt heißt es aber endgültig Abschied nehmen. Aber zum Glück haben wir ganz viele Fotos gemacht, die jetzt zur Erinnerung an Teddy in unserer Klasse hängen.

Viele liebe Grüße die Kinder der Klasse 2a der Goetheschule
in Hagen und Frau Brämer.
zurück zu Teddy  

Projekt für Grund- und Sonderschulen
Teddy
Schwarzbär

Pandabär
Petzibär
Ballu
Zwillinge
Info
Post
Teilnehmer
Bärenlexikon
Bärenlinks
Bärenbücher
        wir-in-berlin.de | 24.05.2002
betreut von Gila Gappa
  wir-in-berlin   Teilnehmer   Bärenbücher   Bärenlexikon   Bärenlinks    Post   Info    nach oben
y>