wir-in-berlin.de
    Die Zwillinge in Polen  
 

 

Mai und Juni 2005
Szkola Podstawowa
Frau Mesjasz
Ulica Zgorzelecka 2
Polen


 

Inhalt:

- Ankunft

- Erlebnisse der Zwillinge

- Abschied


Die Zwillinge

Projekt für Grund- und Sonderschulen
Teddy
Schwarzbär

Pandabär
Petzibär
Petzi II
Ballu
Zwillinge
Weltenbummler
Info
Post
Teilnehmer
Bärenlexikon
Bärenlinks
Bärenbücher

(10. Mai 2005) Heute haben wir das Paket bekommen. Morgen öffnen wir es, mit meinen Schülern. Sie haben schon verchiedene Ideen, was sie mit den Bären machen werden. Sie planen Disco, Besuch bei unserem Bürgermeister, Lagerfeuer...

Alle freuen sich sehr über diesen Besuch.

Bis bald, U.Mesjasz

Die Erlebnisse der Zwillinge

(7. Juni 2005) Wir sind jetzt fertig mit dem Projekt. Die Bären haben mit uns viel erlebt. Sie waren in der Disco, bei unserem Bürgermeister, zusammen haben wir mit ihnen Bärenjagd gespielt, Bärenlied gesungen und, und....Jetzt sollen wir nur alles beschreiben, Fotos auswählen. Ich meine , dass wir bis Ende der Woche fertig werden.

Herzliche Grüße. U.Mesjasz

oben
 

 

Am 10 Mai sind beide Bären zu uns angekommen. Wir haben uns darüber sehr gefreut. Alle wollten Bären nach Hause nehmen. Jeden Tag waren Zwillinge bei einem Schüler zu Besuch. Am 11 Mai haben wir das Paket aus Litauen geöffnet. An diesem Tag haben wir zusammen das Lied „Ein großer Bär“gesungen und über Reisen der Bären gesprochen.“

 

 

 

oben

 

Am 12 Mai haben wir beide Bären zu unserer Disco eingeladen. Sie haben mit uns getanzt und gespielt. Es war toll.

 

 

oben

 

Am 14 Mai haben wir zusammen mit den Bären Fußball gespielt. Unsere Mannschaft hat diesmal gewonnen.

 

Am 13 Mai sind wir nach Zary gefahren. Dort befindet sich eine tolle Schwimmhalle.. Zwei Stunden sind wir geschwommen. Auf die Bären hat unsere Lehrerin aufgepasst.

oben

 

 

 

Am 16 Mai sind die Bären mit uns zu unserem Bürgermeister gefahren. Zum ersten Mal waren also die Bären in der polnischen Stadtverwaltung. Der Bürgermeister musste auf unsere Fragen Antwort geben. Zum Schluss haben wir zusammen ein Foto gemacht.

oben

 

 

Am 18 Mai haben Tipsi und Tapsi eine interessante Bekanntschaft  gemacht. Ein Förster von unserer Oberförsterei hat mit uns und mit beiden Bären  einen langen ökologischen Spaziergang gemacht. Er hat uns  viel über Leben im Wald gesagt. Jetzt wissen wir, dass in unserer Umgebung neben Biber, Reh, Hasen auch Wölfe leben.

oben

  

 Am 19 Mai haben wir in der Schule einen Talenttag . Zu uns sind auch Kinder aus Mittelherwigsdorf gekommen. Tipsi und Tapsi  haben mit den deutschen Kinder den ganzen Tag verbracht. Sie waren sogar auf der Bühne.

 

oben

Am 25 Mai      haben wir ein Lagerfeuer gemacht. Tipsi und Tapsi haben mit uns Fangen gespielt. Würstchen haben die Kleinen aber nicht gegessen.

oben

 

 

Am 20 Mai waren beide Bären in der dritten Klasse. Hier haben sie etwas über Europäische Sprachenportfolio erfahren.

oben

Am 30 Mai haben die Kinder der Klasse III  5 Stunden mit Bären erlebt. Sie haben Bilder mit Bären gemacht und Geschichte über Bären gelesen

oben

Abschied

(14. Juni 2005) Liebe Frau Gappa, ich danke Ihnen herzlich für die Möglichkeit an dem Projekt teilzunehmen. Gestern haben wir das Paket weiter geschickt.
Heute oder morgen sollen es die Kinder aus Krasnik bekommen. Alle
Ergebnisse unserer Arbeit schicke ich Ihnen in der nächsten Woche, weil
wir heute für ein paar Tage einen Ausflug machen. Herzliche
Grüße.Urszula Mesjasz

 
        wir-in-berlin.de | 11.04.2005
betreut von Gila Gappa
  wir-in-berlin   Teilnehmer   Bärenbücher   Bärenlexikon   Bärenlinks    Post   Info    nach oben