wir-in-berlin.de
  Estland        

Estland

Liebe Frau Gappa,

Ich freu mich,dass die Fotos sind angekommen. Und dass unsere Schule leider keine Homepage hat, dann ist selbstverständlich,dass Sie die Fotos bei wir-in -berlin veröffentlichen. Das ist wirklich toll. Das war am 15.Januar,eine schöne Überraschung,kam ein Packet für unsere Klasse- Die Bärenzwillinge!

Alle Schultage beginnen wir zusammen. Wir sitzen in der Runde auf die Tepich und lesen oder erzählen eine Geschichte.Die Bären ( Bär-Kati und Bär-Mati , wir nennen so die Bären, weil in Estland gibrt es eine sehr schön KIndervorstellung, die alle unsere Kinder und auch Eltern kennen und dort sind Bär-Kati( das Mädchen) und Bär-Mati)waren immer dabei und hören aufmerksam. Vielleicht erzählen sie auch die Geschichte weiter oder ist das unsere Geheimnis.

Dann hat der lustig Schultag begonnen. Besonders interessant war freitags.Jeden Freitag haben wir eine Spaziergang gemacht.Einmal haben wirdie Cafe besucht, es ist klar,dass alle liebendas Eis.Bär-Kati hat auch Angst gehabt, wenn sie so viel Eis isst, ist sie später vielleicht einen Eisbär. Zum Glück passierte das nicht. Die zweite Mal gingen wir in der Wald die Waldtiere zu füttern.Alle haben etwas (die Mohrrüben, die Kartoffeln) für die Tiere mitgenommen und auf die Bäume gehängt. In der Wald war es so kalt und windig. Aber in der Klasse lieben die Kinder sehr zu zeichnen. Bär-Kati und Bär-Mati posieren gern. Diese drei Woche sind schnell vergangen und diese Zeit war wunderbar.
Das Projekt ist interessant und nötig!

Viele liebe Grüsse aus Põlva Saima Salomon

zurück zu den Zwillingen  

Projekt für Grund- und Sonderschulen
Teddy
Schwarzbär

Pandabär
Petzibär
Petzi II
Ballu
Zwillinge
Weltenbummler
Info
Post
Teilnehmer
Bärenlexikon
Bärenlinks
Bärenbücher
        wir-in-berlin.de | 17.03.2003
betreut von Gila Gappa
  wir-in-berlin   Teilnehmer   Bärenbücher   Bärenlexikon   Bärenlinks    Post   Info    nach oben